Pressemitteilung
Neue Struktur in der
Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens

15. Oktober 2010

Drei privatwirtschaftliche Projektpartner entwickeln Business-Areal

Die bisherige Gesellschafterstruktur der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens GmbH hat sich geändert. Die Fraport AG, die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH und die OFB Projektentwicklung GmbH sind ab dem heutigen Tag zu gleichen Teilen Gesellschafter der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens GmbH, die das ehemalige US-Areal am Frankfurter Flughafen zu einem Business-Quartier umwandelt. Die drei Unternehmen haben den bisherigen Anteil (25 Prozent) der ING Real Estate Development erworben.

Das verstärkte Engagement der Projektpartner Fraport, Groß & Partner sowie OFB Projektentwicklung steht für das Bekenntnis der Akteure zum Projekt Gateway Gardens, das gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main in einer Public Private Partnership-Struktur realisiert wird.